Hoyerswerda:

Bei guten Witterungsbedingungen fanden sich am Mittwoch, den 10.05.2017 Werfer aus den Vereinen des Landkreises Bautzen und Südbrandenburg in Hoyerswerda ein. Pünktlich 17.00 Uhr fand für ca. 70 Werferinnen und Werfer der erste Wettkampf statt. 4 Leichtathleten aus Lauta kämpften mit um neue Bestleistungen und Urkunden.

Um 20.00 Uhr stand es dann fest:
9 Podestplätze mit teilweise sehr guten Leistungen konnten die Lautaer Athleten für sich verbuchen. Die wertvollsten Leistungen erbrachten Tim Wenzel (Altersklasse U18) mit 11,81m und Maximilian Zoch (Altersklasse U14 M13) mit 10,77m  jeweils im Kugelstoßen. Auch im Speerwerfen und im Diskuswurf waren beide Sportler vorn dabei.

Aber auch Scott Witschaß (Alterklasse M11) im Ballwurf und Lisa Dewitz (Altersklasse wU18) im Kugelstossen und Speerwerfen belegten vordere  Plätze und durften damit das Siegerpodest besteigen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

einige Impressionen: